Lingualtechnik – unsichtbare, feste Zahnspange von innen

Lingualtechnik - die unsichtbare, feste Zahnspange von innen

Bei der Behandlung mit einer Lingualtechnik handelt es sich um eine unsichtbare, feste Zahnspange, die auf der Zahninnenseite befestigt wird. Sowohl die Brackets als auch die Bögen werden für jeden Patienten individuell hergestellt. Das Verfahren wurde in den vergangenen Jahren immer weiter perfektioniert und ist heute eines der (behandlungs-)technisch aufwendigsten Verfahren in der Kieferorthopädie.

Wir von KFO3 haben die Erfahrung und die technische Ausstattung, um Ihnen diese Möglichkeit der unsichtbaren Zahnkorrektur auf höchstem Niveau anzubieten.

Unsichtbar

Die Brackets werden von innen an die Zähne geklebt. Niemand wird sie bemerken.

Alltagstauglich

Im Vergleich zu konventionellen, festen Zahnspangen sind bei diesem System weniger Kontrolltermine nötig.

Hohe Effizienz

Da es sich um eine feste Zahnspange handelt wirkt sie 24 Stunden am Tag. Nahezu alle Fehlstellungen können mit ihr wie von Zauberhand korrigiert werden. Die präzise gearbeiteten Bögen und Brackets gewährleisten genau definierte Zahnbewegungen.

Für Allergiker geeignet

Dank neuster Produktionsverfahren werden die individualisierten Brackets aus einer hochgoldhaltigen Legierung hergestellt, welche somit ein höchstes Maß an Biokompatibilität bieten. Ein individuelles Schmuckstück nur für Sie.

Kommentare sind deaktiviert